Get Adobe Flash player

News

Unser Gästebuch

Wir würden uns über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen.

Link zum Gästebuch


Ein paar Fotos von unseren Aktivitäten

Viel Spaß beim schauen...

Link zur Fotoshow


Aktivitäten

100 Jahre TVS 1914 – unser 100.Stiftungsfest

Bericht lesen


Unser Gästebuch

Wir würden uns über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen.

Link zum Gästebuch


Ein paar Fotos von unseren Aktivitäten

Viel Spaß beim schauen...

Link zur Fotoshow


Aktivitäten

100 Jahre TVS 1914 – unser 100.Stiftungsfest

Bericht lesen


Unser Gästebuch

Wir würden uns über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen.

Link zum Gästebuch


Ein paar Fotos von unseren Aktivitäten

Viel Spaß beim schauen...

Link zur Fotoshow


Aktivitäten

100 Jahre TVS 1914 – unser 100.Stiftungsfest

Bericht lesen


Unser Gästebuch

Wir würden uns über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen.

Link zum Gästebuch


Ein paar Fotos von unseren Aktivitäten

Viel Spaß beim schauen...

Link zur Fotoshow


Aktivitäten

100 Jahre TVS 1914 – unser 100.Stiftungsfest

Bericht lesen


Unser Gästebuch

Wir würden uns über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen.

Link zum Gästebuch


Ein paar Fotos von unseren Aktivitäten

Viel Spaß beim schauen...

Link zur Fotoshow


Aktivitäten

100 Jahre TVS 1914 – unser 100.Stiftungsfest

Bericht lesen


Unser Gästebuch

Wir würden uns über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen.

Link zum Gästebuch


Ein paar Fotos von unseren Aktivitäten

Viel Spaß beim schauen...

Link zur Fotoshow


Aktivitäten

100 Jahre TVS 1914 – unser 100.Stiftungsfest

Bericht lesen


Unser Gästebuch

Wir würden uns über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen.

Link zum Gästebuch


Ein paar Fotos von unseren Aktivitäten

Viel Spaß beim schauen...

Link zur Fotoshow


Aktivitäten

100 Jahre TVS 1914 – unser 100.Stiftungsfest

Bericht lesen


Unser Gästebuch

Wir würden uns über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen.

Link zum Gästebuch


Ein paar Fotos von unseren Aktivitäten

Viel Spaß beim schauen...

Link zur Fotoshow


Aktivitäten

100 Jahre TVS 1914 – unser 100.Stiftungsfest

Bericht lesen


Zufallsbild

Das Wetter in Rathen

meist bewölkt

-4°C

meist bewölkt

Luftfeuchtigkeit: 89%

Wind: 20.92 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schnee -1°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    bewölkt 1°C -5°C

 

um dieses Ziel auch zu erreichen ging es in aller Frühe in Dresden los. Mit dem Bus fuhren wir erstmal bis nach Moritzburg. Schon während der Fahrt sahen wir in der Ferne die eine oder andere Regenwolke, die wir aber nicht als bedrohlich für unser Unternehmen empfanden, außerdem hatte der Wetterbericht kein Regen angesagt.

Frohen Mutes liefen wir also los. Nicht einmal 50m von der Bushaltestelle entfernt, fing es mit Tröpfeln an. Da wir alle keine Mimosen sind, störte dies uns nicht weiter.

Weiter ging es aufs freie Feld hinaus, komplett ungeschützt fing es so richtig an mit Regnen und als ob das nicht reichen würde, gab es noch einen ordentlichen Seitenwind. Alle versuchten sich irgendwie wind - und wasserfest zu machen, dabei kamen Regenjacke, Cap oder einfach nur eine Kapuze bis hin zum Regenschirm zum Einsatz. Hier machte sich dann meine neue, eigentlich nur Regen abweisende Jacke sehr gut bezahlt, die sogar bis zum Schluss durchhielt. Leider sollte dies nicht der letzte Regenguss für den Tag bleiben, so waren wir immer mal wieder den Naturgewalten ausgesetzt.

Durchnässt und teilweise durchfroren, zog es uns in Friedewald ins Gasthaus Buchholz. Von unserem „Reiseleiter“ Wolfram bekamen wir 30 min, um uns mit Getränken auszuwärmen.

Mit neuen Kräften ging es anschließend weiter durch den Lößnitzgrund bis zum Spitzhaus hinauf. Da es wieder einmal regnete, stopften wir uns alle unter den Pavillon oberhalb der Spitzhaustreppe und nahmen unser Mittag zu uns. Hier fand auch endlich Nele ihr Lächeln wieder, als sie stolz mir ihren Wiener entgegenstreckte ;). Von unserem Reiseleiter bekamen wir eine kleine Weinverkostung, leider nur die kalte Variante…aus irgendeinem Grund hatte Ho Kocher und Glühwein erfolgreich zu Hause gelassen, aber wie schon mal erwähnt die Wetterprognose war eine andere gewesen.

Frisch gestärkt ging es auf zur letzten Etappe ins Planetarium nach Radebeul. Ohne große Zeit zum Trocknen ging die Vorstellung auch schon los. Es war sehr schön und interessant gemacht und altes vergessenes Schulwissen wurde wieder aufgefrischt.

Auf Grund der angenehmen Wärme und des Dämmerlichtes im Raum verfielen einige in einen leicht „schläfrigen“ Zustand.

Zum Abschluss stand nur noch bergab Laufen bis zur S-Bahn Station auf dem Plan. Glücklich, aber auch etwas fertig und müde, ging ein wunderbarer Tag mit euch Schreckensteinern zu Ende.

Großen Dank auch noch mal für unseren Organisator und Reiseleiter Wolfram, es war ein sehr schöner Ausflug. Gerne wieder, wenn möglich mit besseren Wetter ;)

(Autor: Anne K.)